OBERWALLISER VOKALENSEMBLE (OVE)

Schweiz

Vokalensemble

Das Oberwalliser Vokalensemble (OVE) wird seit mehr als 30 Jahren von Hansruedi Kämpfen geleitet und ist eines der Aushängeschilder der Schweizer Chorgesellschaften. Seit seinem ersten Sieg beim internationalen Wettbewerb in Gorizia 1989 erhielt das Ensemble regelmässig Auszeichnungen im Rahmen von nationalen und internationalen Wettbewerben. Das OVE ist mehrfach an renommierten Festivals aufgetreten, wie bspw. in Verbier oder Zermatt unter der Leitung von Dirigenten wie Zubin Mehta, Marcus Creed oder Ton Koopman. Gerne verlässt das Ensemble auch ausgetretene Pfade. Davon zeugt z.B. das Werk neuer Kirchenmusik «Mysterium Montis», komponiert von Carl Rütti für 6 Alphörner, einem Doppelchor und Solisten.

Galerie de photos Pictures gallery Fotogalerie