Denis Kozhukin

Russland

Klavier

Denis Kozhukhin wurde 1986 in Nischni Nowgorod geboren und wurde bereits im Alter von fünf Jahren von seiner Mutter im Klavierspiel unterrichtet, bevor er in der Klasse von Natalia Fish die Balakirew-Schule besuchte. Von 2000 bis 2007 studierte Koshukhin an der Reina
Sofia School of Music in Madrid bei Dimitri Bashkirov und Claudio Martinez-Mehner Klavier.

 

Mit dem Gewinn des ersten Preises bei der Queen Elizabeth Competition 2010 in Brüssel trat Kozhukhin endgültig auf die internationalen Konzertbühne. Seine erste CD – den Konzerten von Grieg und Tschaikowsky gewidmet – wurde von der Kritik einstimmig gelobt. Im Jahr 2018 wurde auch ein zweites Album mit Werken von Ravel und Gershwin aufgenommen und entsprechend gewürdigt.


Galerie de photos Pictures gallery Fotogalerie