15
08
19:00

Théâtre Gabriadze

Description Description Beschreibung

Verzauberung

 

Marionnette: «Eine kleine männliche Figur, die man mittels Drähten, Federn oder sogar von Hand in Bewegung bringt.»
Die Kunst des Puppenspiels ist eine Sache für Zauberer. Der Vorhang geht auf und plötzlich, vor den Kinderaugen, die wir für erloschen hielten, verwandeln sich Stein, Holz oder Stoff in menschliche Präsenz. Der Puppenspieler erwirkt Wunder und macht den Auftritt zu seiner persönlichen Wissenschaft. So haben die Figuren von Rezo Gabriadze etwas Wunderbares an sich. Sie gehen nicht wirklich zu Fuss, sondern sie gleiten mit Leichtigkeit und die Musik begleitet sie überall und weist sowohl auf ihren Zauber wie auf ihre Menschlichkeit hin. Diese Musik ist allgegenwärtig in diesem endlos poetischen Theater und sie wird mit derselben Liebe betrachtet, unabhängig davon, ob sie aus der Feder des Grössten stammt – Gyia Kancheli! – oder aus der Volkstradition, die in Georgien so facettenreich ist!

 

Rezo und seine Marionetten lehren uns, nicht zwischen populärer und ernster Musik zu unterscheiden, sondern immer nach dem wahren und aufrichtigen Gefühl zu suchen. Sie fordern uns auf, über das Erscheinungsbild hinaus zu blicken, den Menschen hinter dem zu finden, was ihm nicht ähnelt – aber auch in jedem Menschen seinen Teil des Traums zu entdecken, der aus Tinte, Musik und Lumpen besteht. Sie lehren uns, wie Musiker zu leben. Sie verstehen es, uns von Menschen und Dingen verzaubern zu lassen, indem wir trotzdem auf das, was wir hören und sehen, aufmerksam bleiben. Durch diese « kleinen Männerfiguren » finden wir unsere Silhouetten, wie in einem verzauberten Spiegel. Öffnen wir genüsslich unsere Augen und Ohren!

 

Rezo & Levan Gabriadze, künstlerische Leitung

 

Artistes Artists Künstler

Lieu du concert Concert location Konzertort

Théâtre de Valère
rue du Vieux Collège 22
1950 Sion
Schweiz

Loading Map....